Hausbau in Bad Schwartau

Bad Schwartau, die Kreisstadt des Landkreises Ostholstein, liegt nur wenige Kilometer nordöstlich von der alten Hansestadt Lübeck entfernt und ist über die Autobahn 1 verkehrsgünstig an die Ballungszentren Lübeck (10 km) und Hamburg (65 km) angeschlossen. Es bestehen regelmäßige Zugverbindungen nach Lübeck, Kiel und auch auf die Ferieninsel Fehmarn. Die Aussicht auf den baldigen Ausbau der Fehmarnbelt-Querung steigert die Attraktivität dieses Landstriches natürlich noch weiter, da dann auch ein Pendeln zur Arbeit nach Dänemark denkbar wäre. Die gute Anbindung an die norddeutschen Großstädte und die Nähe zu Dänemark machen diese Stadt als Wohnstandort besonders attraktiv. Die Grundstückspreise bewegen sich um die 200 Euro pro Quadratmeter. Der Hausbau in 23611 Bad Schwartau ist also etwas teurer, lohnt sich aber aufgrund der wirtschaftlich soliden Situation der Stadt.

Konfitüren-Hersteller Schwartauer Werke

Als Wirtschaftsstandort ist diese Stadt vor allem durch den Konfitüren-Hersteller Schwartauer Werke bekannt geworden, welcher eines der großen Unternehmen der Region ist. Weitere wichtige Wirtschaftszweige in Bad Schwartau und dem Umland sind der Tourismus, die Landwirtschaft und die Gesundheitsbranche, wobei vor allem die Rolle als das “Jodsole- und Moorheilbad des Nordens” hervorzuheben ist. Wichtig für Interessierte, die einen Hausbau in 23611 Bad Schwartau anstreben ist der Fakt, dass sich in diesen Branchen vielfältige und zukunftsorientierte Berufschancen bieten. Junge Familien schätzen in 23611 Bad Schwartau übrigens die guten Möglichkeiten der Kinderbetreuung und die Nähe zur Natur, welche durch die Ausflüge in die umgebenden Wälder oder an die nahe Ostsee zum Erlebnis werden.

Hausbaukataloge bestellen

Bestellen Sie jetzt die passenden Hausbau-Kataloge für Ihr Bauvorhaben!