Hausbau in Offenbach: Hessens fünftgrößte Stadt

Offenbach am Main ist mit rund 120.000 Einwohnern die fünftgrößte Stadt in Hessen. Früher war die Stadt vor allem durch ihre Lederwarenindustrie bekannt, heute ist sie viel mehr ein Dienstleistungszentrum. Die Hochschule für Gestaltung ermöglicht verschiedene Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Der Hausbau in Offenbach ist also besonders für junge und engagierte Menschen einen gute Wahl.

Offenbach steht für moderne Berufe

Die Wirtschaft in Offenbach basiert nicht auf einigen wenigen Großunternehmen, sondern ist sehr breit gefächert. Während Offenbach in den 70er Jahren mit einer Rezession zu kämpfen hatte, da die Elektroindustrie und die Lederwarenindustrie nach Fernost abwanderten, so kam die Wende, als die vielfältige Dienstleistungsindustrie hier niederließ. D

nk der guten Infrastruktur haben viele Unternehmen ihren Verwaltungssitz in der Stadt gelassen. Die Hochschule für Gestaltung sorgt auch für eine große Anzahl an Kreativen Dienstleistungen. In der Stadt findet man viele Designbüros und Werbeagenturen.

Junge Stadt Offenbach

Vor allem junge Menschen, welche sich in dem Bereich der Werbegestaltung heimisch fühlen, werden mit einem Hausbau in Offenbach die Weichen auf Richtung Zukunft stellen. Als Zentrum der Typographie und seiner langen Tradition stellt Offenbach günstige Bedingungen für Jungunternehmer. Wer sich über einen Hausbau in Offenbach noch nicht schlüssig ist, sollte die Stadt besuchen um sich ein eigenes Bild zu machen, ob man sein Eigenheim hier errichten will.

Hausbaukataloge bestellen

Bestellen Sie jetzt die passenden Hausbau-Kataloge für Ihr Bauvorhaben!