Hausbau in Puttgarden

23769 Puttgarden liegt auf der Insel Fehmarn und ist seit seiner Eingemeindung 2003 ein Ortsteil der Stadt Fehmarn. Die Gemeinde wird von der ICE-Linie Hamburg-Kopenhagen und den Regionalzügen nach Lübeck bedient und hat über die direkt vor der Insel endenden Autobahn 1 Anschluss an das bundesdeutsche Fernstraßennetz. Außerdem lässt sich über eine Fährverbindung Roedby in Dänemark nach 45 Minuten Fahrzeit erreichen. Mit dem Bau einer festen Fehmarnbelt-Querung sollte sich die Verkehrsinfrastruktur des kleinen Ortes noch weiter verbessern.

Fremdenverkehr und Windkraft

Die Einwohner des Ortes und der Insel leben hauptsächlich von den Einnahmen des Fremdenverkehrs. Seit Mitte der 1990er Jahre hat die Errichtung von Windkraftanlagen und deren Stromerzeugung eine weitere Einnahmequelle für die Inselbewohner erschlossen.

Preiswertes Bauland im Inselinneren

Ein Hausbau in 23769 Puttgarden lohnt sich natürlich hauptsächlich wegen der tollen Landschaft. Leben, dort wo andere Urlaub machen. Die Grundstückspreise sind mit ungefähr 50 € pro Quadratmeter im Inselinneren sehr moderat, können aber in Strandnähe natürlich stark ansteigen. Trotzdem ist die Nähe zu Dänemark natürlich auch ein Standortvorteil der kleinen Gemeinde. Leben in Deutschland und Arbeiten in Dänemark ist dank der direkten Verbindung kein großes Problem. Problemlos sollte sich auch die Betreuung der Kinder gestalten lassen. Zahlreiche Kindertagesstätten direkt auf der Insel stehen für eine gute Betreuungssituation. Der Hausbau in 23769 Puttgarden sollte also auch für junge Familien durchaus eine Überlegung wert sein.

Hausbaukataloge bestellen

Bestellen Sie jetzt die passenden Hausbau-Kataloge für Ihr Bauvorhaben!